Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Objektsuche Zum Album hinzufügen

WELLA MINUTENUHR

Objektbezeichnung:Minutenuhr
erweiterte Objektbezeichnung:Trockenhauben-Schaltuhr
Sachgruppe:Haar- und Bartpflege
Frisör
Hersteller:Wella AG
Ort:Darmstadt
Datierung:3. Viertel 20. Jahrhundert
Maße:H: 10,3 cm, D: 7,7 cm
Material:Acrylglas
Metall
Kunststoff
Gummi
Technik:gegossen
gestanzt
gebohrt
geschraubt
bedruckt
Schaltuhren werden im Arbeitsprozess eingesetzt, wenn Arbeitsabschnitte kontrolliert ablaufen müssen. Das ist sinnvoll, um die Wärmezugabe bei Dauerwellen wegen des Reduktionsprozesses besser im Griff zu haben oder die Haartrocknung nicht unnötig lang auszudehnen. Diese und solche Uhren erinnern durch ihr markantes Klingeln an den Ablauf der vorgegebenen Zeit. Diese Schaltuhr ist Teil der Trockenhaube - direkt an einem Kabel hängend. Die Schaltung erfolgt durch die Kundin.

Inventarnummer: Fr776

Signatur: Schriftzug (oben: Minuteneinteilung, Minuten, WELLA)

Signatur: Schriftzug (seitlich Banderole: nur für Wechselstrom 110-220 Volt, max. Schaltstrom 8 Ampere)

Abbildungsrechte: Herr Zopfs Friseurmuseum