Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Objektsuche Zum Album hinzufügen

Waldschnepfe

Objektbezeichnung:Waldschnepfe
erweiterte Objektbezeichnung:snep [fering]
Sachgruppe:Wat-, Möwen- und Alkenvögel
Ort:Föhr
Datierung:2. Drittel 20. Jahrhundert
Maße:L: 23 cm, B: 11,5 cm, H: 23,5 cm (mit Podest)
Material:Federn
Gips
Pflanzenfaser
Technik:Präparationstechnik
Die Waldschnepfe ist als Durchzügler im Frühjahr und Herbst in Scharen auf der Insel Föhr anzutreffen. Vereinzelt auch im Winter. Sie lebt versteckt überall dort wo es Baumbestand gibt. Auf dem Festland brütet sie in feuchten Wäldern mit offenen Flächen. Im Herbst wird sie auf Föhr bejagt.

Inventarnummer: 1383

Abbildungsrechte: Dr. Carl-Haeberlin Friesen-Museum